Dienstag, 6. November 2012

Girls! Girls! Girls!

Jaja, schon klar. Ich bin so ziemlich die letzte, die öffentlich ihre Liebe zu der Serie "Girls" predigt. Und glaubt mir, ich habe mich lang dagegen gewehrt. Aber nachdem ich in ungefähr jedem Blog gelesen habe wie großartig dieses Serie ist, musste ich sie mir auch geben. Und Überraschung: hunderte von Bloggerinnen können nicht irren! Ich habe mein Herz schon in der ersten Folge an die vier grandiosen Mädels verloren. Vor allem Jessa, gespielt von Jemima Kirke, hat es mir angetan. Obwohl es zwischen uns beiden leichte Startschwierigkeiten gab ;) Aber im Laufe der ersten Staffel habe ich sie und ihren ungewöhnlichen Stil immer mehr ins Herz geschlossen.






Also an alle, die diese tolle Serie noch nie gesehen haben: Ab in die Ecke zum Schämen und dann direkt vor den PC und die erste Staffel ohne Pause durchgucken! Es lohnt sich ;)

Gruß und Kuss
Jana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen