Dienstag, 11. Dezember 2012

Huhu I'm still alive

Huhu meine Lieben!
Nach viel zu langer Abstinenz gibt es auch mal wieder was von mir zu hören :)
Ich hatte in letzter Zeit sehr viel zu tun - dieses Semester ist bei mir sehr referatslastig, und wie jeder Schüler, Student und Azubi weiß, kann das eine seeehr anstrengende Angelegenheit sein, die einiges an Nerven kostet!!! Aber vor allem Zeit. 
Hinzu kam, dass ich auch noch krank geworden bin.. wenig überraschend, bei dem Winterwetter draußen! Dabei hab ich mein Bestes getan, um das zu vermeiden.. literweise Pfefferminztee getrunken, das Haus nie ohne Schal verlassen, immer schön Wintermantel getragen... Schuld sind diese gemeinen Leute, die einen anstecken! Das sind am besten noch die, die in der Uni neben einem sitzen, und sich darüber beschweren, wie schlecht es ihnen geht. DANN BLEIB DOCH ZUHAUSE UND STECK NICHT NOCH ALLE ANDEREN AN!!! So, kleiner Hass-Anfall, tut mir Leid. 
Da ich chronisch kalte Füße hatte, musste ich mir auch wohl oder übel ein paar richtig dicke, gefütterte und wasserdichte Winterstiefel holen. Das Problem ist, ich bin SOOOOOOOOO eitel was Stiefel angeht!!! Sie sollen am liebsten ganz schlicht, nicht teuer und trotzdem stylish sein. Ich laufe nicht umsonst die meiste Zeit des Jahres in schlichten, braunen Stiefeln rum...
Bei Deichmann fand ich für 59,90 Euro einen Kompromiss, mit dem ich bisher zufireden bin, hauptsache keine kalten Füße mehr!! So werden auch diesen Winter alle meine Zehen überleben, und nicht erfrieren.
Seht ihr, wie schön die gefüttert sind? Ein Traum! Dazu hab ich mir noch eine Thermo-Sohle gekauft (Oma-Bella lässt grüßen...), die schön warm hält- heißer Tipp für alle Eisfüße da draußen.

Vorletztes Wochenende war meine liebe Jana endlich hier in Kiel, und wie ihr schon gelesen habt, waren es ein paar ereignisreiche, schöne Tage. Am Freitag stelllte ich meine Wohnung als Vorglüh-Location für Kace Geburtstag. Sie ist die hübsche Dame in grün mit rotem Haar. Kace war extra aus dem fernen Oskardrück, ebenso wie Sue aus dem fern Köln, und Euler - der Herr im dunklen Pulli - aus Hamburg. Es war also ein schönes Wiedersehen für alle - wir waren alle mal im selben Jahrgang, doch durch Schulwechsel wurden wir mit der Zeit etwas verteilt. Hier ein schönes Gruppenbild:


 Das obligatorische Öcken-Bild, was nie richtig funktionieren will... Macht ihr das auch immer nach ein paar Gläsern Sekt?
 Ein weiteres schönes Gruppenbild mit den Mädels :P
Meine liebe Zwillingsschwester und ich
 ebendiese Zwillingsschwester wurde dazu verbannt, Outfitbilder von Jana und mir zu machen... Mit mäßigem Erfolg :D lag aber nicht an der Fotografin, sondern an dem Mangel einer coolen Location
 Dann kamen wir auf die Schnapsidee, Bilder im Zimmer meines mittlerweile nicht mehr Mitbewohners zu machen (er ist letzte Woche ausgezogen)... Falls er diese irgendwie sehen sollte, bitte verzeih mir!! Wir waren nur etwas beschwipst und haben nichts kaputt gemacht..


 und dann noch ein paar schöne Bilder auf dem Dachboden
 Über Janas Miene lässt sich streiten, aber ihr Outfit ist fabulös!
Danach ging es weiter zu einer Studentenparty, die etwas zu absurd und komplex war, um sie hier zusammenzufassen ;)

Ich werde in nächster Zeit versuchen, mehr Outfitbilder zu machen. Bei mir scheitert's nur meistens daran, dass ich keinen Fotografen zur Stelle hab, wenn ich mal schön rausgeputzt aussehe... Aber wird schon schief gehen!

Winterlich-zimtige Grüße von
Bella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen