Dienstag, 18. Dezember 2012

Von Parfüms und Weihnachtsgeschenken

Heute in der Stadt hab ich mal wieder festgestellt, dass Parfüms ein ziemlich gutes Weihnachtsgeschenk sind... und beliebt! Douglas und Co sind überlaufen, und wenn man sich von den garstigen, älteren Verkäuferinnen mit BetonMakeup (ich zitiere hier meinen Vater) fernhält, dann kann man auch fündig werden!

Hier meine Duft-Tipps, für euch oder als Weihnachtsgeschenk für Mama, Freundin etc.!

  • Florabotanica von Balenciaga : Ein echt besonderer Duft, der blumig, feminin und sehr sehr warm riecht, und ja vor allem... außergewöhnlich! Die, die Envy Me von Gucci mögen, werden diesen Duft lieben...
  • jegliche CLEAN-Düfte

Diese Düfte sind auch besonders! Sie riechen überhaupt nicht wie andere Parfüms.. gibts übers Internet, z.B. Amazon! Meine Favoriten sind Skin und Shower Fresh




  • Secret Wish von Anna Sui: Trotz des leicht kitschig anmutenden Flakons, ist das hier auf keinen Fall ein Klein Mädchen-Parfüm, sondern sehr frisch und dezent, aber trotzdem warm und einfach toll! Ist sozusagen mein Signatur-Duft, ich trage ihn seit ich 16-17 bin.. früher hab ich ihn immer im Ausland oder Internet kaufen müssen aber seit einiger Zeit verkauft auch Douglas wieder Anna Sui-Düfte... Mein All-Time-Favorit!
  • die Un Jardin...-Serie von Hermès     
  




 
Dies sind eher "erwachsenere" Düfte, teilweise etwas herber, nicht so süß, aber auch sehr interessant. Gut für Muddern zum Beispiel ;) Wären sie nicht so teuer, hätte ich sie alle.


Hiermit seid ihr schonmal gut bedient.

Ein paar kleine Tipps zum Parfümkauf:

  • NIE NIE NIE den Duft nur auf dem Test-Streifen ausprobieren! Immer auf der Haut! Ein Duft riecht bei allen Personen anders, und vor allem auf Haut anders als auf Papier...
  • Riecht alle 2-3 Düfte mal an ein paar Kaffeebohnen... nach einigen Düften ist euer Näschen nämlich überfordert und kann keine Düfte mehr auseinanderhalten - alles riecht gleich! Ihr müsst mal drauf achten, in den meisten Parfüm-Läden stehen Schälchen mit Kaffee-Bohnen. Ausprobieren!
  • Testet euch durch und geht nicht danach wieder Flakon aussieht! Man ist sehr versucht, auf das Design zu achten, aber traut euch auch an schlichtere, oder super ausgeflippte! Schadet nie! 
  • Lasst euch Zeit, den Duft einziehen zu lassen und macht keine Spontankäufe!
 Jetzt kann ja gar nichts mehr schief gehen, oder?
 //Bella <3


Psssst! Mein absoluter Herren-Lieblingsduft ist Sun von Jil Sander :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen