Mittwoch, 27. Februar 2013

Oscar-Love

Habt ihr die Oscars gesehen? Ich leider nicht. Mein Freund wollte ins Bett und ich hatte keine Lust allein vorm Fernseher zu sitzen. Schade eigentlich... Seth MacFarlane war bestimmt der Hammer. Ich hab im Radio nur kurz seinen Song "We saw your boobs" gehört:D
Es wurde während und nach der Verleihung auch wieder viel über die großen Roben der Hollywood Damen getratscht. Und da wollte ich euch mal eben MEIN absolutes Lieblingskleid des Abends vorstellen. Natürlich waren viele Kleider traumhaft schön, zum Beispiel das viel gelobte Dior Kleid von Preisträgerin Jennifer Lawrence. Aber mich hat ein ganz anders Kleid umgehauen, über das eher weniger geredet wurde.


Das Kleid ist von Armani Privé und einfach traumhaft schön, wie ich finde. Eine klasse Abwechslung zu den vielen Weiß- und Pudertönen auf dem roten Teppich. 
Ein Kleid, dass ich sofort auch tragen würde;)

Ein Outfit, welches mir dagegen gar nicht gefallen hat, trug Halle Berry. Mit diesem Look konnte ich absolut gar nichts anfangen. Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Also urteilt selbst;)


Und damit wünsche ich euch noch einen schönen Mittwoch!
Kuss, Jana




1 Kommentar:

  1. Ja, da waren wieder wunderschöne Kleider dabei. :)
    Mir persönlich hat das von Jennifer Lawrence wirklich am besten gefallen.

    Dafür hat Anne Hathaway wirklich total daneben gegriffen!

    Halle sah aus, als würde sie bei Starlight Express mitspielen - auch total daneben gegriffen. ;)

    Aber da sieht man eben - auch den Stars passiert sowas - trotz mehreren Beratern.

    Viele Grüße und ein wunderschönes Wochenende!
    Sophie

    http://lebenslieben.blogspot.de/

    AntwortenLöschen