Montag, 11. März 2013

Missing the summer...

Ich weiß nicht wie es euch geht, ich zumindest könnte heulen bei dem Blick aus meinem Fenster. Die Straßen sind plötzlich wieder zugeschneit und der Wind draußen fühlt sich an als würde einem Jemand Rasierklingen ins Gesicht schmeißen. Und das obwohl der Frühling schon mal kurz Hallo gesagt hat. Für ein paar Tage schaute er vorbei und brachte uns Sonne und frühlingshafte Temperaturen. Ich hatte meine Winterstiefel und meinen Parka schon in die Rumpelkammer verbannt, wohl etwas zu optimistisch gedacht... Denn Am Wochenende kam das Grauen zurück! Schnee! Kälte! Iiiih! Versteht mich nicht falsch, ich habe nichts gegen Schnee und glitzerndes Winter-Wunderland. Für zwei oder drei Wochen. Um Weihnachten rum. Und einen kurzen, schlechten Winter hatten wir nun wirklich nicht. Mir reicht es jetzt! Bitte Frühling, komm endlich wieder und bleib länger! Und am besten lädst du direkt schon deine gute Freundin Sommer ein, bald dazuzustoßen. Und da ich realistisch bin und mir klar ist, dass wir wohl noch ein bisschen warten müssen, gibt es hier zumindest schon mal ein paar sommerliche Bilder.
Viel Spaß beim wegträumen und Fernweh genießen!
Kuss, Jana








Alle Bilder via weheartit

1 Kommentar:

  1. Ich mag das Wetter auch nicht und will endlcih Frühling haben. Da war der Schnee endlich mal weg, der Fürhling in Sicht und auf einmal ist der SChnee wieder da :(
    DU ahst einen schönen Blog :)

    Wenn du magst, schau doch mal bei mir vorbei.
    Liebste Grüße ♥
    http://wuschelkeks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen