Donnerstag, 27. Juni 2013

Yay or Nay?

Hallo ihr lieben Leser!
Ich hoffe es ist euch in der letzten Woche gut ergangen und ihr habt uns nicht allzu sehr vermisst.
Was haltet ihr von einer neuen Kategorie, die da hieße: "Yay or Nay?"?
Das kennt ihr vielleicht, unter diesem oder anderem Namen, auch schon von anderen Blogs. Ganz verschiedene Trends werden vorgestellt und beurteilt; und dann interessiert uns natürlich ganz besonders eure Meinung! Kommentieren ist also unbedingt erwünscht!

Die erste Frage, die ich an euch habe bezieht sich - wie könnte es auch anders sein - auf Nagellack.
Wie in der Mode, ist die Farbe Weiß auch auf den Nägeln immer häufiger anzutreffen. 
Beim Rumsurfen auf anderen Blogs und vor allem beim Lesen der Kommentare ist mir aufgefallen, dass sich die Meinungen bei diesem Thema ziemlich radikal spalten.
Ich war selbst ziemlich skeptisch, als ich die weißen Nägel das erste mal sah. Zu sehr erinnerte mich der Anblick an Schüler, die sich  aus lauter Langeweile die Nägel mit Tipp-Ex bepinseln. 
Meinen (mittlerweile heißgeliebten) "Blanc" von Essie habe ich mir deshalb auch nur gekauft, um meine Neonlacke noch knalliger aussehen zu lassen (das funktioniert tatsächlich. Einfach eine Schicht weißen Lack unter den Farblack und schon knallts). Doch als ich die weiße Farbe hatte trocknen lassen, verfiel ich sofort diesem puren, klaren Look.
Ein weiterer, nicht zu verachtender, Vorteil des weißen Lacks: Er passt tatsächlich zu jedem Outfit!

Also, was sagt ihr? Überzeugen euch die weißen Nägel oder bleibt ihr doch lieber bei dem guten alten farbigen Lack?

Kuss, Jana




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen